Vor und nach der Geburt rundum versorgt!

Eine Schwangerschaft ist etwas ganz Besonderes. Diese Zeit werden Sie gewiss sehr bewusst erleben. Als Ihre Krankenkasse unterstützen und begleiten wir Sie mit einer Vielzahl von Leistungen und Services rund um Ihre Schwangerschaft und Geburt.

Künstliche Befruchtung

Ihr Kinderwunsch hat sich bisher nicht erfüllt? Die moderne Medizin kann mit einer künstlichen Befruchtung helfen, Ihren Wunsch dennoch wahr werden zu lassen.

Mehr erfahren

Vorsorgeuntersuchungen

Ist die gesunde Entwicklung Ihres Kindes gefährdet, so sind zusätzliche Untersuchungen in der Schwangerschaft notwendig, um dem entgegenzuwirken. Detaillierte Informationen zu den Untersuchungen finden Sie nachstehend.

Toxoplasmosetest  Nackenfaltenmessung  Triple-Test  Zytomegalietest

Ultraschalluntersuchungen

Hallo Baby

Schon bevor Ihr Baby zur Welt kommt, ist es bei uns gut aufgehoben. Unser Programm "Hallo Baby" bietet Ihnen von Beginn an mehr Sicherheit und wichtige zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes.

Mehr erfahren

Geburtsvorbereitungskurs

Damit Sie sich möglichst entspannt auf die Geburt Ihres Kindes vorbereiten können, bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen rund um das Thema Geburtsvorbereitungskurse an.

Für Schwangere  Für Partner

Hebammenrufbereitschaft

Über die gesetzlich geregelten Schwanger- und Mutterschaftsleistungen hinaus erstatten wir die Kosten z. B. für die Hebammen-Rufbereitschaftspauschale.

Mehr erfahren

Kinderheldin - Die digitale Hebammenberatung

Wenn Ihr Baby weint und alle Maßnahmen wie Herumtragen, Bauchmassage oder Kuscheln nicht helfen, ist guter Rat teuer. Aber nicht für unsere Versicherten. Denn mit unserem Angebot "Kinderheldin - Die digitale Hebammenberatung" stehen wir Ihnen mit Expertenrat zur Seite. 

Mehr erfahren

Mutterschaftsgeld

Das Mutterschaftsgeld sichert Ihnen während der gesetzlichen Schutzfristen das Einkommen. So können Sie entspannt bleiben und müssen sich nicht um Ihre wirtschaftliche Existenz sorgen.

Mehr erfahren

Rückbildungsgymnastik

Damit nach einer Schwangerschaft keine Folgen, wie eine Absenkung der Gebärmutter, Schmerzen oder sogar Inkontinenz durch die Beanspruchung des Beckens auftreten, können Sie durch eine gezielte Rückbildungsgymnastik wirksam entgegensteuern. Sie tun etwas für Ihr Wohlbefinden und für die Kräftigung der beanspruchten Halte- und Stützapparate und des Beckenbodens.

Mehr erfahren

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen