Sportmedizinische Untersuchung

Mehrleistung

Sport beugt nicht nur vielen Erkrankungen vor, er macht auch Spaß. Bevor man aktiv wird, kann aber ein sportmedizinischer Check hilfreich sein, um körperliche Grenzen und Schwachpunkte zu erkennen. 

Sie können eine sportmedizinische Beratung und Vorsorgeuntersuchung sowie drei zusätzliche Checks in Anspruch nehmen.

Voraussetzungen:

  • Eine ärztliche Bescheinigung, die eine sportmedizinische Untersuchung empfiehlt, d. h. die Behandlung ist geeignet und notwendig, kardiale und orthopädische Erkrankungen zu verhüten, frühzeitig zu erkennen und Verschlimmerung zu vermeiden.
  • Eine ärztliche Bescheinigung über das Vorliegen von Risiken, aufgrund derer zusätzlich ein Belastungs-Elektrokardiogramm, Lungenfunktionsuntersuchung und eine Laktatbestimmung erforderlich sind.
  • Durchführung durch zugelassene Vertragsärzte mit Zusatzbezeichnung "Sportmedizin"

Die Erstattungshöhe beträgt 80 % des Rechnungsbetrags, jedoch maximal 60 EUR für die sportmedizinische Untersuchung und Beratung oder maximal 120 EUR für die sportmedizinische Untersuchung und Beratung inklusive der drei zusätzlichen Checks.

Bitte reichen Sie uns nach erfolgter Untersuchung die Rechnung und die ärztliche Bescheinigung im Original zur Erstattung ein.

Eine Erstattung für eine erneute sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Beratung ist nur alle zwei Jahre möglich.

Tipp: Sportmediziner oder Ärzte mit Weiterbildung "Sportmedizin" können über die Kassenärztliche Bundesvereinigung gesucht werden: www.kbv.de/arztsuche.

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen