Weitere Informationen zur Impfung gegen das Coronavirus

Wann kann ich mich impfen lassen?

Die Impfreihenfolge ist in der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV) der Bundesregierung festgelegt, die am 15.12.2020 in Kraft getreten ist. Diese beruht auf der Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut.

Kurzübersicht zur Impfreihenfolge

Wo kann ich mich impfen lassen?

Jedes Bundesland hat Impfzentren einrichten lassen. Darüber hinaus gibt es auch mobile Impfteams, die Pflegeeinrichtungen aufsuchen. Aktuelle Informationen zu Ihrem Impfzentrum finden Sie auf der Informationsseite Ihrer Landesregierung.

Hinweis: Eine Impfung in Arztpraxen ist erst möglich, wenn ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht.

Benötige ich einen Nachweis für das Impfzentrum?

Gemäß § 6 Abs. 4 der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV) ist als Nachweis im Impfzentrum folgendes vorzulegen:

  1. Ihr Personalausweis oder ein anderer Lichbildausweis.
  2. Eine Bescheinigung der Einrichtung oder des Unternehmens nach § 2 "Schutzimpfungen mit höchster Priorität", § 3 "Schutzimpfungen mit hoher Priorität" und § 4 "Schutzimpfungen mit erhöhter Priorität".
  3. Ein ärztliches Zeugnis über das Vorliegen einer Erkrankung nach § 3 Nr. 2 "Schutzimpfungen mit hoher Priorität" und § 4 Nr. 2 "Schutzimpfungen mit erhöhter Priorität".
  4. Ein Nachweis der in § 3 Nr. 3 a und b "Schutzimpfungen mit hoher Priorität" genannten Person oder ihres gesetzlichen Vertreters.

Hinweis: Grundsätzlich stellt die Krankenkasse kein Attest aus.

Folgende Impfstoffe wurden von der Europäischen Kommission bisher zugelassen:

  • 21.12.2020: Biontech und Pfizer (deutsches Unternehmen)
  • 06.01.2021: Moderna (US-Unternehmen)
  • 29.01.2021: AstraZeneca (britisch-schwedischer Konzern)

Weitere Informationen

Nutzen Sie u. a. unser Gesundheitstelefon für Fragen zur Impfung

Ist eine Impfung gegen das Coronavirus zu empfehlen? Was sind die Nebenwirkungen?Für erste Informationen steht Ihnen unser Gesundheitstelefon zur Verfügung. Bei weiteren medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.

Zusätzliche Informationen

Gern verweisen wir an dieser Stelle auch auf u. a. das Bundesministerium für Gesundheit sowie weitere nützliche Informationsseiten.

Bundesministerium für Gesundheit  FAQ  COVID-19 Impfdashboard

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen