Azubi Gesundheit im Fokus

Unter dem Motto „IHR SEID WERTVOLL“ – Gesund durch die Ausbildung im EVK Mettmann trafen sich am 16. Juni 2021 die Schülerinnen und Schüler aus dem derzeitigen Unterkurs der Krankenpflegeschule Mettmann.  Einen Tag lang hatten die jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen rund um ihre Gesundheit zu informieren, auszutauschen und fortzubilden. Neben der ausgewogenen Ernährung sowie der erfolgreichen Stressbewältigung/Entspannung standen ebenso das persönliche Kennenlernen und das Miteinander im Vordergrund.

Was bisher geschah…

Seit gut zwei Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Evangelischen Krankenhaus Mettmann und der BKK-Initiative WERTGESCHÄTZT. Nach einem ersten Kennenlernen der Einrichtung folgte die Standortbestimmung, die Auswertung der Datenlage sowie eine Begehung vor Ort mit exklusiven Interviews mit Mitarbeitenden aller Berufsgruppen. Parallel dazu wurde ein Steuerungsgremium für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) gegründet. Dieses hat in den ersten Sitzungen die Analyseergebnisse diskutiert, strategische Ziele definiert und Handlungsfelder abgeleitet sowie priorisiert.  Den Auftakt machte eine Gesundheitswoche, um das Thema BGM bekannt zu machen und die Mitarbeitenden für das Thema zu motivieren und zu sensibilisieren. Im Angebot waren verschiedene Informationen, Impulsvorträge, Mitmachaktionen, Screenings und Medien rund um das Thema Gesundheit. Des Weiteren hatten die Beschäftigten des Krankenhauses die Möglichkeit anonym Befragungskarten mit Wünschen, Anregungen und Gedanken auszufüllen. Dieses Angebot wurde von vielen Mitarbeitenden genutzt. Unter anderem auch im großen Maße von den Auszubildenden.  Aufgrund der Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler ist die Idee eines „Azubi Tages“ entstanden.

Die Pflegeschule Mettmann

Die Pflegeschule Mettmann bietet eine dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann und startet jeweils zum April oder Oktober eines jeden Jahres. Derzeit gibt es 4 Kurse mit je 25 Schülerinnen und Schülern. Nach Umbau und Wiedereröffnung des Schulgebäudes im neuen Glanz im Sommer 2021 ist jedes Jahr ein weiterer Kurs geplant. Die praktische Ausbildung erfolgt in den kooperierenden Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen.

Der Azubi Tag

Gesund, motiviert und wertschätzend sollen die Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung im EVK Mettmann erleben. Dabei soll der Azubi Tag die jungen Menschen unterstützen. Gestartet wurde in diesem Frühjahr mit dem Unterkurs. Diese jungen Erwachsenen haben sich letztes Jahr im Oktober unter besonderen Pandemiebedingungen für die Ausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann entschieden. Das eigentliche Kennenlernen und der geplante Unterricht im Blocksystem konnte nur eingeschränkt und digital durchgeführt werden. Daher war es den Mitgliedern aus dem BGM-Steuerungsgremium ein besonderes Anliegen, mit den Schülerinnen und Schülern dieses Unterkurses zu starten, um den jungen Menschen das versäumte Kennenlernen und Miteinander zu ermöglichen. Die Resonanz war sehr positiv: „Das Seminar war abwechslungsreich, didaktisch und pädagogisch wertvoll. Ich habe das Gefühl, an diesem Tag wirklich was gelernt zu haben“, berichtet eine Teilnehmerin vom Azubi Tag. Geplant ist eine Fortführung des Angebotes sowie eine Vertiefung der angeschnittenen Themen für die jeweiligen Gruppen.

Wenn auch Ihre Einrichtung Interesse an einem Azubi Tag und dem begleiteten Aufbau eines BGM hat, dann informieren wir Sie gerne unter gesundheitsfoerderung(at)debeka-bkk.de oder gehen Sie auf die Website unserer Initiative www.bkk-wertgeschaetzt.de. Krankenhäuser und stationäre Pflegeeinrichtungen können auch weiterhin an der BKK-Initiative WERTGESCHÄTZT teilnehmen.

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen
Ihr
Anliegen