Disease-Management-Programme

Gesetzliche Leistung

Disease-Management-Programme (DMP) sind strukturierte Behandlungsprogramme, die chronisch Erkrankten dabei helfen sollen ihre Erkrankung besser zu bewältigen und die Lebensqualität zu verbessern und zu erhalten. Derartige Programme gibt es u. a. für Patienten mit Diabetes Mellitus, Koronare Herzkrankheit oder Asthma Bronchiale.

DMP-Programme gibt es für:

  • Diabetes Mellitus (Typ I und Typ II),
  • Asthma Bronchiale,
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD),
  • Koronare Herzkrankheit  
  • Brustkrebs

Bei teilnehmenden Ärzten kann man sich in ein DMP-Programm einschreiben. Bei den oben genannten Erkrankungen ist eine Einschreibung grundsätzlich in mehrere Programme möglich. Ausnahme der gleichzeitigen Einschreibung:

  • Diabetes (Typ I und Typ II)
  • Asthma Bronchiale und COPD

Die Abrechnung erfolgt über die elektronische Gesundheitskarte. 

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen