Ambulantes Operieren

Viele operative Eingriffe können heute ambulant durchgeführt werden. Eine stationäre Behandlung im Krankenhaus ist nicht erforderlich. Begleitende Maßnahmen zur Rehabilitation helfen Ihnen, schnell wieder voll belastbar zu werden. Ambulante Operationen werden über Ihre elektronische Gesundheitskarte abgerechnet.

Ob eine Operation ambulant durchgeführt wird, ist in jedem Fall eine individuelle Arzt-Patienten-Entscheidung. Häufig ambulant durchgeführte Operationen sind beispielsweise: Glaukomoperationen, Abzesse, Leistenbruch, Fettabsaugungen, Polypen, minimalinvasive Bandscheiben-Operationen.

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen
Ihr
Anliegen

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Zustimmen
×