Aktuelles zu den Auswirkungen des Coronavirus

Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) verbreitet sich derzeit auf der ganzen Welt. Durch den vorherrschenden Übertragungsweg durch Tröpfcheninfektion (z. B. Husten, Niesen oder engen Kontakt) verläuft die Ansteckung rasant.

Bund und Länder haben daher Maßnahmen ergriffen und Regeln für die Bevölkerung aufgestellt, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und unser Gesundheitssystem bestmöglich zu entlasten. Dabei ist für alle von zentraler Bedeutung, die Hygieneetikette und Verhaltensregeln zu beachten.

Die rasante Verbreitung des Coronavirus führt nicht nur zu diversen Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben, sondern auch zu diversen Anpassungen bei sozialversicherungsrechtlichen Regelungen. Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier:

Versicherte/Leistungen  Versicherte/Beiträge  Arbeitgeber

Gern verweisen wir an dieser Stelle auf unser Gesundheitstelefon, das Ihnen unter anderem bei Fragen zum Coronavirus weiterhelfen kann. Daneben finden Sie zuverlässige Auskünfte sowie Zahlen und Fakten auf den Seiten öffentlicher Einrichtungen (z. B. Robert Koch-Institut).

Gesundheitstelefon  Zahlen & Fakten

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat auf seiner Webseite wichtige allgemeine Informationen sowie einen Frage-und-Antwort-Katalog für Reisende und zum Thema Einreisen aus Risikogebieten nach Deutschland bereitgestellt:

BGM - Infos Corona  BGM - FAQ Tests für Einreisende

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen