Informationen und Hilfe rundum das neuartige Coronavirus

Bund und Länder haben daher Maßnahmen ergriffen und Regeln für die Bevölkerung aufgestellt, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und unser Gesundheitssystem bestmöglich zu entlasten. Dabei ist für alle von zentraler Bedeutung, die Hygieneetikette und Verhaltensregeln zu beachten.

Aktuelle Informationen

FFP2-Masken für besonders gefährdete Menschen

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat kurzfristig eine Verordnung erlassen, dass besonders gefährdete Menschen in der Corona-Pandemie mit FFP2 oder vergleichbaren Masken ausgestattet werden.

Mehr erfahren  FAQ

Impfung gegen das Coronavirus

Die Corona-Schutzimpfung wird als Weg aus der Pandemie gesehen. Seit Dezember 2020 stehen in Deutschland erste Impfstoffe gegen das Coronavirus zur Verfügung. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Informationen z. B. zur Impfreihenfolge oder zu den Nachweisen für die Impfzentren zusammengetragen.

Mehr erfahren  Impfverordnung

Corona-Pandemie: Änderungen beim Kinderkrankengeld

Bundestag und Bundesrat haben vereinbart, dass Eltern mit Kindern bis 12 Jahren, die sich in einem gesetzlichen Versicherungsverhältnis befinden, in der Corona-Pandemie unterstützt werden. Vorgesehen ist ein zusätzlicher Kinderkrankengeldanspruch im Jahr 2021 von 10 Tagen pro Elternteil (20 Tage im Jahr) bzw. 20 zusätzlichen Tagen für Alleinerziehende (40 Tage im Jahr). Bei mehreren Kindern soll der Anspruch voraussichtlich maximal für 45 Arbeitstage pro Elternteil und für maximal 90 Arbeitstage bei Alleinerziehende bestehen.

Mehr erfahren

In- und Auslandsreisen

Sie befinden sich im Ausland oder haben vor in ein anderes Land zu reisen? Umfangreiche Informationen können Sie den folgenden Seiten entnehmen.

Reisewarnungen  Regelungen In- und Auslandsreisen  Regeln in den Bundesländern 

Debeka BKK

Sozialversicherungsrechtliche Änderungen

Die rasante Verbreitung des Coronavirus führt nicht nur zu diversen Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben, sondern auch zu diversen Anpassungen bei sozialversicherungsrechtlichen Regelungen. Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier:

Versicherte/Leistungen  Versicherte/Beiträge  Arbeitgeber

Wichtige Information für unsere Besucher

Aufgrund der neuen Beschlüsse von Bund und Ländern ist unsere Geschäftsstelle bis einschließlich zum 31. Mai 2021 geschlossen. 

Damit leisten wir unseren Beitrag, die Ausbreitung des Corona-Virus zu Ihrer und unser aller Sicherheit einzudämmen.

Bitte vereinbaren Sie persönliche Termine telefonisch unter der Rufnummer 0261 94143 - 0 für einen späteren Zeitpunkt. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr.

Unterlagen können Sie uns gerne weiterhin senden an: Debeka Betriebskrankenkasse, 56048 Koblenz.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihre Debeka BKK

Nutzen Sie unser Gesundheitstelefon für Fragen zum Coronavirus

Für erste Informationen steht Ihnen unser Gesundheitstelefon zur Verfügung. Bei weiteren medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.

Gesundheitsberatung

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN UND LINKS

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Gern verweisen wir an dieser Stelle auf das Robert Koch-Institut. Daneben finden Sie ebenfalls zuverlässige Auskünfte auf den Seiten des Bundesministerium für Gesundheit oder auf Infektionsschutz.de.

Robert Koch-Institut  Bundesministerium für Gesundheit 

Kontakt Bundesministerium für Gesundheit  Infektionsschutz.de

Zahlen und Fakten

Auf dem COVID-19-Dashboard des Robert Koch-Institut können Sie sich regelmäßig über die aktuellen Daten zum Coronavirus informieren.

Weiter zum Dashboard

Kunden- center
Kundencenter
(0261) 94143 - 0
Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr
Leistungs- und Versicherungsfragen
Gesundheits- beratung
Gesundheitsberatung
0800 3000 440 Mo. - Fr. 08.00 - 20.00 Uhr Medizinische Fragen
Kontakt- formular