Startseite   >  Unternehmen   >  Stellenmarkt   >  Leiter (m/w) Postbearbeitungs- und Scan-Zentrum  

Leiter (m/w) Postbearbeitungs- und Scan-Zentrum

 

stellenmarkt03  


 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Umsetzung von Dokumenttrainings und Optimierung der Datenextraktion
  • 1st- und 2nd-Level-Support für die eingesetzte Hard- und Software
  • Monitoring der Systeme und Schnittstellen in Bezug auf Performance und Vollzähligkeit der verarbeiteten Dokumente
  • Erstellen von Auswertungen, Berichterstattung an die Leitung der Organisationseinheit
  • Mitwirkung in Projekten, Arbeitskreisen und Qualitätszirkeln, Führung der Mitarbeiter des PSZ
 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld, umfangreiche Kenntnisse in Office-Produkten und IT-Technologien
  • umfassende Kenntnisse über Dokumentenerkennungssoftware und Erfahrung im Dokumentenmanagement (Analyse, Logistik und Training sowie Scan- und Digitalisierungsprozesse)
  • hohe Affinität zu neuen Medien und Technologien
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Qualitätsbewusstsein sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
 

Das sind ihre Vorteile:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine gründliche Einarbeitung und Unterstützung bei Ihrer täglichen Arbeit
  • leistungsgerechte Bezüge und überdurchschnittliche Sozialleistungen (vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, volles 13. und 14. Monatsgehalt, Urlaubsanspruch von 30 Tagen)
  • familienfreundliche Unternehmenskultur, angenehmes Betriebsklima und zahlreiche Mitarbeiter-Events
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns, sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen (Jahresbrutto) und des frühestmöglichen Eintrittstermins per Post oder E-Mail zu.
 

Ihr Ansprechpartner

Christian Bürger
Debeka Betriebskrankenkasse
Im Metternicher Feld 40
56072 Koblenz
Telefon: (02 61) 9 41 43 - 8 01
E-Mail: bewerbung@debeka-bkk.de

 

 Die Stellenanzeige können Sie hier als PDF downloaden (PDF, 566 KB) (PDF, KB) .