Startseite   >  Ihre Mitgliedschaft   >  Mehrleistungen   >  Präventionskurse  

Präventionskurse

Wir erstatten Ihnen bis zu 150 Euro je Kalenderjahr Zuschuss für maximal zwei Kurse (z. B. Rückenschule, Yoga).

Voraussetzungen:

  • Präventionskurse werden in den Bereichen Bewegung, Entspannung/Stressreduktion, Ernährung und Genuss-/Suchtmittelkonsum durchgeführt, z. B. Rückenschule, Yoga.
  • Die Kurse müssen den gesetzlichen Richtlinien entsprechen, d. h. insbesondere Durchführung in einem abgeschlossenen Kurskonzept und durch einen qualifizierten Kursleiter.

Leistungsumfang und Abrechnung:

  • 80 % der Kursgebühren
  • Maximal zwei Kurse je Kalenderjahr
  • Zuschuss maximal 150 Euro je Kalenderjahr
  • Mindestens 80 % der Termine eines Kurses werden wahrgenommen
  • Vorlage der Originalrechnung und der Teilnahmebestätigung

Tipp:

Einen Überblick regionaler, qualitätsgesicherter Präventionskurse verschaffen Sie sich auch über die BKK-Kursdatenbank (Eingabe Auswahlkriterien, z. B. Ort / PLZ).