Startseite   >  Ihre Mitgliedschaft   >  Beiträge   >  Freiwillige Versicherung  

Freiwillige Versicherung

Endet die Pflicht- oder Familienversicherung eines gesetzlich Krankenversicherten stellt sich oft die Frage, ob der weitere Krankenversicherungsschutz in Form einer Privatversicherung oder einer freiwilligen Krankenversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung erfolgen soll.
Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Die Beiträge zur freiwilligen Krankenversicherung sind in der Regel vom Mitglied selbst zu tragen und werden nach den beitragspflichtigen Einnahmen bemessen. Hierbei wird die gesamte wirtschaftliche Leistungsfähigkeit berücksichtigt, wie z. B. Arbeitsentgelt, Arbeitseinkommen, Renten, Versorgungsbezüge, Zinseinnahmen oder Miet- und Pachteinkünfte.

Für bestimmte Personenkreise gibt es aber auch feste Beiträge bzw. Mindestbeiträge. Die  Beitragsbemessungsgrenze von monatlich 4.425 Euro stellt sicher, dass Einnahmen nur bis zu diesem Höchstwert herangezogen und damit Höchstbeiträge nicht überschritten werden.

Fester Beitrag für:

Fachschüler Mit Kindern Kinderlos 1)
Beitrag zur Krankenversicherung 66,33 € 66,33 €
Zusatzbeitrag 5.84 € 5,84 €
Beitrag zur Pflegeversicherung 16,55 € 18,17 €
Gesamt 88,72 € 90,34 €

 

 Mindestbeitrag (kann abhängig von den Einnahmen höher sein) für:

Versicherte ohne Beschäftigung (oder nicht hauptberuflich selbstständig) Mit Kindern Kinderlos 1)
Beitrag zur Krankenversicherung 142,10 € 142,10 €
Zusatzbeitrag 9,14 € 9,14 €
Beitrag zur Pflegeversicherung  25,29 €  28.42 €
Gesamt 177,12 € 179,66 €

 

 Mindestbeitrag (kann abhängig von den Einnahmen höher sein) für:

Existenzgründer nach SGB III Ohne Krankengeldanspruch
Mit Kindern Kinderlos 1)
Beitrag zur Krankenversicherung 213.15 € 213.15 €
Zusatzbeitrag 13.70 € 13.70 €
Beitrag zur Pflegeversicherung 38,82 € 42,63 €
Gesamt 265,67 € 269,48 €

 

 Mindestbeitrag (kann abhängig von den Einnahmen höher sein) für:

Selbstständige Ohne Krankengeldanspruch Mit Krankengeldanspruch
Mit Kindern Kinderlos 1) Mit Kindern Kinderlos 1)
Beitrag zur Krankenversicherung 319,73 € 319.73 € 333,43 € 333.43 €
Zusatzbeitrag 20.55 € 20.55 € 20.55 € 20.55 €
Beitrag zur Pflegeversicherung 58.24 € 63.95 € 58.24 € 63.95 €
Gesamt 398.52 € 404.23 € 412,22 € 417.93 €

 

 Höchstbeitrag (kann abhängig von den Einnahmen niedriger sein) für:

Personen, deren Ehegatte/Ehegattin privat krankenversichert ist Ohne Krankengeldanspruch
Mit Kindern Kinderlos 1)
Beitrag zur Krankenversicherung 309.75 € 309.75 €
Zusatzbeitrag 19.91 € 19.91 €
Beitrag zur Pflegeversicherung 56.42 € 61,95 €
Gesamt 386.08 € 391,61 €

 

Höchstbeitrag für:

Personen mit Einkünften über der Beitragsbemessungsgrenze Ohne Krankengeldanspruch Mit Krankengeldanspruch
Mit Kindern Kinderlos 1) Mit Kindern Kinderlos 1)
Beitrag zur Krankenversicherung 619.50 € 619.50 € 646.05 € 646,05 €
Zusatzbeitrag 39.83 € 39.83 € 39.83 € 39.83 €
Beitrag zur Pflegeversicherung 112,84 € 123,90 € 112,84 € 123,90 €
Gesamt 772.17 € 783,23 € 798.72 € 809,78 €

 

1) Kinderlose Versicherte ab Vollendung des 23. Lebensjahres zahlen einen Beitragszuschuss in Höhe von 0,25 % in der Pflegeversicherung.